Antrittsbesuch des Landesfrauenrates bei der FDP/DVP Fraktion – Unterstützung bei unserer Forderung nach einem Bürger*innenforum

Am 8. Mai 2018 war der Landesfrauenrat mit der Zweiten Vorsitzenden Saskia Ulmer und der Beisitzerin Monika Barz bei der FDP/DVP Fraktion zu Besuch. Das sehr interessante Gespräch behandelte vorrangig das Thema der Landtagswahlrechts-änderung, das der Landesfrauenrat nachdrücklich verfolgt. Auch der FDP/DVP Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg ist dies ein wichtiges Anliegen und sie unterstützt die Forderung des LFR, zum Zwecke einer frauenfreundlichen Reform des Landtagswahlrechts in Baden-Württemberg ein Bürger*innenforum einzusetzen. Über diese Unterstützung einer weiteren Landtagsfraktion freuen wir uns sehr und werden nicht aufhören, für eine Reform zu kämpfen. Hier der Link zur Pressemitteilung der FDP/DVP Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg: http://fdp-dvp-fraktion.de/pressemitteilungen/landesfrauenrat-und-fdp-dvp-fraktion-buergerforum-zum-wahlrecht-muss-kommen/

Von links: Jochen Haußmann MdL, Gabriele Reich-Gutjahr MdL, Saskia Ulmer, Prof. Dr. Monika Barz , Dr. Hans-Ulrich Rülke, Prof. Dr. Erik Schweickert MdL

Artikel drucken