Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Monika Barz

Am 30. April 2018 verlieh Minister Manfred Lucha in der VHS Reutlingen Prof. Dr. Monika Barz, Beisitzerin im Landersfrauenrat das Bundesverdienstkreuz am Bande. Gewürdigt wird damit unter anderem ihr langjähriges lesbenpolitisches Engagement und die Zivilcourage, mit der sie seit den 1980er Jahren offen für die Rechte lesbischer Frauen in Kirche und Gesellschaft eintritt. Frau Prof. Dr. Barz ist außerdem seit vielen Jahren Mitglied im Aufsichtsrat der VHS.

Der Landesfrauenrat freut sich sehr mit der Geehrten und gratuliert herzlich!

Artikel drucken