EIN EUROPA FÜR ALLE ! Gehen Sie am 26. Mai 2019 zur Wahl!

Am 19. Mai 2019 fand in Stuttgart die Großdemonstration “Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus” statt. In 7 deutschen Großstädten bzw. 49 europäischen Städten in 13 Ländern gingen zeitgleich Menschen auf die Straße, um Nationalismus und Rassismus entgegenzutreten und für ein demokratisches, friedliches, nachhaltiges und solidarisches Europa einzustehen. Damit startete der größte gemeinsame Protest, den Europas Zivilgesellschaft jemals organisiert hat. Von Bukarest bis Utrecht, von Malmö bis Wien. Mit den Demonstrationen macht sich das Bündnis dafür stark, dass die Bürger*innen am 26. Mai zur Wahl gehen und mit ihrer Stimme Europa eine Zukunft geben. Auch wir gehören zu dem Bündnis und haben dazu aufgerufen an der Demonstration teilzunehmen. Unsere Erste Vorsitzende Charlotte Schneidewind-Hartnagel war in Stuttgart dabei und sagte am Rande der Veranstaltung: “Nur gemeinsam können wir den Aufstieg nationalistischer, rechtspopulistischer und antifeministischer Kräfte in Europa verhindern. Überall in Europa tragen Frauenbewegungen dazu bei, Solidarität, Gleichberechtigung und Menschenrechte für die Demokratie zu stärken. Die Gleichstellung von Fauen und Männern gehört zu den Grundwerten der Europäischen Union. Bitte gehen Sie am 26.Mai 2019 zur Wahl und gestalten Sie Europa mit”. Auf dem Bild ist Landtagspräsidentin Muhterem Aras MdL mit Charlotte Schneidewind-Hartnagel auf der Demonstration in Stuttgart zu sehen. (Bildrechte: CSH)

 

 

 

Artikel drucken