- Landesfrauenrat Baden-Württemberg - https://lfrbw.de -

Synopse der Wahlprogramme zu den Europawahlen 2019

geschrieben von lfrbwAutor01 am 06/05/2019 @ 11:50 in aktuelles | Kommentare sind deaktiviert

Ein Vergleich der Wahlprogramme von CDU/CSU, SPD, FDP, Die LINKE, Bündnis 90/die Grünen und AfD mit den Forderungen des Deutschen Frauenrates für die Europawahlen 2019
Rund 400 Millionen Wahlberechtigte entscheiden Ende Mai über Zukunft der Europäischen Union. Zusammen mit der Europäischen Frauenlobby ruft der Deutsche Frauenrat alle Wählerinnen und Wähler dazu auf, ihre Stimme demokratischen Parteien zu geben, damit Solidarität, Gleichstellung und Menschenrechte in der EU neu zur Geltung kommen.

„Überall in Europa stehen Frauen in der ersten Reihe einer wachsenden pro-europäischen, demokratischen Öffentlichkeit. Denn nur gemeinsam können wir Lösungen finden. Nur gemeinsam können wir die drängenden Reformen angehen, die zu den Grundwerten der Europäischen Union zurückführen müssen. Diese Werte sind demokratisch ausgehandelt und vertraglich fixiert: die Achtung der Menschenwürde und die Einhaltung der Menschenrechte, Freiheit, Demokratie, Gleichheit,  Rechtsstaatlichkeit. Sie sind es unbedingt wert, gegen die Angriffe autoritärer, antidemokratischer, national-chauvinistischer Kräfte verteidigt zu werden, die von innen und außen versuchen, diese Union zu spalten,“ heißt es im Wahlaufruf des DF.

Der DF-Wahlaufruf im Wortlaut (PDF)

Ob und wie sich diese Forderungen in den jeweiligen Parteiprogrammen widerspiegeln, zeigt eine Synopse.

DF-Synopse der Wahlprogramme (PDF)


Beitrag gedruckt von Landesfrauenrat Baden-Württemberg: https://lfrbw.de

URL zum Beitrag: https://lfrbw.de/2019/05/synopse-der-wahlprogramme-zu-den-europawahlen-2019/

Copyright © 2013 Landesfrauenrat Baden-Württemberg. All rights reserved.