Expertisen für den dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung

Der Dritte Gleichstellungsbericht der Bundesregierung, der derzeit in Arbeit ist, wird sich mit der Frage befassen, welche Weichenstellungen erforderlich sind, um die Entwicklungen in der digitalen Wirtschaft so zu gestalten, dass Frauen und Männer gleiche Verwirklichungschancen haben. Bundesministerin Giffey hat die Sachverständigenkommission unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Aysel Yollu-Tok mit der Erarbeitung beauftragt. Die Kommission hat für die Arbeit an ihrem Gutachten eine Reihe von vertiefenden Expertisen in Auftrag gegeben. Um den Arbeitsprozess aktiv transparent zu gestalten, veröffentlicht die Kommission diese Expertisen schon vor Fertigstellung des Gleichstellungsberichts. Acht dieser Expertisen sind mittlerweile publiziert und zu finden unter: https://www.dritter-gleichstellungsbericht.de/de/topic/62.expertisen.html

Artikel drucken