About

Posts by :

In dieser Internetpräsenz des Landesfrauenrats Baden-Württemberg finden Sie Texte zu unseren frauenpolitischen (Dauer-)Themen, Beschlüsse von Delegiertentagen,  Bilder ausgewählter Veranstaltungen,  Veranstaltungshinweise von Frauenorganisationen, -Initiativen und Einrichtungen u.v.a.m.  Alle Nachrichten und das Archiv  können Sie mit Suchwörtern durchstöbern. Aktuelle Nachrichten und Kommentare finden Sie auf Facebook – Besuchen Sie die Facebookseite des   […weiter]

Artikel drucken

Pressemitteilung: Frauen die Hälfte der Macht- auch im Landtag Landtag in Bewegung bringen – Wahlrechtsreform jetzt!

Frauen die Hälfte der Macht- auch im Landtag Landtag in Bewegung bringen – Wahlrechtsreform jetzt! Zum Internationalen Frauentag mahnt der Landesfrauenrat Baden-Württemberg (LFR) im Bündnis mit kommunalen Gleichstellungsbeauftragten, Frauenorganisationen der Parteien und dem DGB die Landesregierung erneut an, mit einer Wahlrechtsreform Nominierungsgerechtigkeit für Frauen zu schaffen. So wie es im   […weiter]

Artikel drucken

Bildungszeit in Baden-Württemberg

Beschäftigte in Baden-Württemberg haben seit 2015 einen Anspruch darauf, sich zur Weiterbildung von ihrem Arbeitgeber an bis zu fünf Tagen pro Jahr freistellen zu lassen.  Das Bündnis Bildungszeit Baden-Württemberg, dem auch der Landesfrauenrat angehört, informiert zu Rechten und Verfahrenweisen: Bündnis_Bildungszeit_Flyer_8-Seiten-Zickzack_web Das Gesetz selbst, Antragsformulare sowie die wichtigsten Informationen für Beschäftigte,   […weiter]

Artikel drucken

Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg

Programme des Ministeriums für  Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg im Bereich Frau und Beruf, Frau und Wirtschaft: https://wm.baden-wuerttemberg.de/de/arbeit/gleichstellung-in-der-wirtschaft/

Artikel drucken Artikel drucken

Nachhaltigkeit: Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen ist Voraussetzung und Motor für nachhaltige Entwicklung

Charlotte Schneidewind-Hartnagel in den Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung berufen Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat im Januar 2018 Charlotte Schneidewind-Hartnagel als Vertreterin des Landesfrauenrates in den Beirat der Landesregierung für nachhaltige Entwicklung berufen. Der von der grün-roten Landesregierung 2012 eingerichtete Beirat für nachhaltige Entwicklung ist das Beratungsgremium der Landesregierung zu   […weiter]

Artikel drucken Artikel drucken

Nachhaltigkeit und Geschlechtergerechtigkeit

Umwelt- und Nachhaltigkeitspolitik sind nicht geschlechtsneutral. Frauen sind als Produzentinnen, z.B. in der Landwirtschaft, als Konsumentinnen, als Energienutzerinnen, als Entscheiderinnen, z.B. in der Kommunalpolitik, und auch von gesundheitlichen Folgen auf vielfache und spezifische Art betroffen. Mit mehreren Beschlüssen forderten die Delegierten der LFR-Mitgliedsverbände die Landesregierung auf, bei der z.B. im   […weiter]

Artikel drucken

Landtagswahlrechtsreform jetzt!

Pressemitteilung des Landesfrauenrats vom 24.01.2018  Nominierungsgerechtigkeit für Frauen wieder in weiter Ferne Fassungslos reagiert der Landesfrauenrat Baden-Württemberg auf den gestrigen Beschluss der CDU-Landtagsfraktion. Mit ihrem geschlossenen „Nein“ zur Reform des Landtagswahlrechts verstößt sie nicht nur gegen den Koalitionsvertrag. Sie ignoriert auch abermals den Beschluss der 50 Mitgliedsverbände des Landesfrauenrates, in   […weiter]

Artikel drucken Artikel drucken