• In dieser Internetpräsenz des Landesfrauenrats Baden-Württemberg finden Sie Texte zu unseren frauenpolitischen (Dauer-)Themen, Beschlüsse von Delegiertentagen,  Bilder ausgewählter Veranstaltungen,  Veranstaltungshinweise von Frauenorganisationen, -Initiativen und Einrichtungen u.v.a.m.  Alle Nachrichten und das Archiv  können Sie mit Suchwörtern durchstöbern. Aktuelle Nachrichten und Kommentare finden Sie auf Facebook – Besuchen Sie die Facebookseite des LFR!

  • Reform des Landtagswahlrechts JETZT!

    Der Landesfrauenrat fordert Nominierungsgerechtigkeit für Frauen.

    Absichtserklärung im Koalitionsvertrag von 2016: „Damit der Landtag die Baden-Württembergische Gesellschaft künftig in ihrer ganzen Breite besser abbildet, werden wir ein Personalisiertes Verhältniswahlrecht mit einer geschlossenen Landesliste einführen.“

     

  • Gegen Gewalt an Frauen

    14. Februar 2018: One Billion Rising – Weltweit Aufstehen gegen Gewalt an Frauen!

     

     

    Bundesweites Hilfetelefon gegen Gewalt
    an Frauen 08000116016

     

Willkommen beim Landesfrauenrat Baden-Württemberg!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch – auch auf Facebook

Delegiertenversammlung am 4.5.2018 in Stuttgart

  Beim ersten Delegiertentag des neu gewählten Vorstandsteams zog die Beauftragte für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Corinna Schneider ein erstes Resümee der ersten vier Monate der Arbeit des LFR-Vorstandsteams. In Ihrer Präsentation (Arbeitsbericht VS I-2018)  ging sie auf die Jahresschwerpunkte des LFR für die Amtszeit 2018 bis 2020 ein, die folgende   […weiter]

Einstimmiger Beschluss der Delegiertenversammlung zur Forderung eines Bürger*innenforums

Am 4. Mai 2018 haben die  Delegierten des Landesfrauenrates in Stuttgart den einstimmigen Beschluss gefasst, die Landtagsfraktionen dazu aufzufordern, ein Bürger*innen-Forum zur Reform des Landtagswahlrechts einzusetzen! Im Wortlaut: “Die Delegiertenversammlung des Landesfrauenrats fordert die Fraktionen dazu auf, beim Landtag die Einsetzung eines Bürger*innenforums zu beantragen, das sich unter der Beratung   […weiter]

Beteiligungsportal Medienzukunft der Landesregierung: bis zum 25. Mai 2018 können Sie Ihre Meinung abgeben

Auf dem Delegiertentag des Landesfrauenrates am 4. Mai 2018 in Stuttgart wurde aus den verschiedenen Mediengremien in denen der LFR mitarbeitet, berichtet. Ruth Weckenmann (pro famlia Ba-Wü) und Petra Zellhuber-Vogel (KDFB – kath. dt. Frauenbund Rottenburg-Stuttgart) haben in diesem Zusammenhang unter anderem auf das wichtige Thema “Geschlechterdarstellung im Programm des   […weiter]

Antrittsbesuch des Landesfrauenrates bei der FDP/DVP Fraktion – Unterstützung bei unserer Forderung nach einem Bürger*innenforum

Am 8. Mai 2018 war der Landesfrauenrat mit der Zweiten Vorsitzenden Saskia Ulmer und der Beisitzerin Monika Barz bei der FDP/DVP Fraktion zu Besuch. Das sehr interessante Gespräch behandelte vorrangig das Thema der Landtagswahlrechts-änderung, das der Landesfrauenrat nachdrücklich verfolgt. Auch der FDP/DVP Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg ist dies ein   […weiter]

Beschlüsse der Delegiertenversammlung des LFR am 4. Mai 2018

Im Mittelpunkt der Antragsberatung bei der Delegiertenversammlung am 4. Mai 2018 standen folgende Themen: Landtagswahlrecht: Forderung nach Einberufung eines Bürger*innenforums zum Thema Landtagswahlrechtsreform. (Nähere Information hierzu .) Einstimmung folgte die Delegiertenversammlung dem Initiativantrag des LFR-Vorstands Kommunalwahl 2019: Resolution “Frauen nach Vorn – Repräsentative Demokratie braucht Vielfalt” – Zur Resolution: 2018-a-Resolution   […weiter]